print '';

Monday August 29, 2016

17:46 ¬ŅEs septiembre un buen mes para empezar algo nuevo? »Traduccion Juridica

Volvemos del verano con las pilas cargadas y un mont√≥n de planes. Hemos descansado durante las vacaciones y queremos hacer algo diferente con nuestra vida y con nuestra carrera. Todos tenemos grandes planes a la vuelta del verano.¬†Y¬†t√ļ, ¬Ņqu√© te has propuesto hacer en los pr√≥ximos meses? Uno de nuestros objetivos recurrentes es el de […]

La entrada ¬ŅEs septiembre un buen mes para empezar algo nuevo? aparece primero en Traducci√≥n Jur√≠dica.

12:59 Responsive Design Test-Tools: Meine Favoriten f√ľr den schnellen Bildschirmgr√∂√üen Test »Die Internetkapit√§ne
F√ľr den Test, wie eine Website in verschiedenen Bildschirmgr√∂√üen ausschaut, gibt es inzwischen viele Optionen. Die Kontrolle der Website √ľber x-verschiedene Smartphones oder das gute alte Bildschirmlineal sind, zumindest f√ľr den Test unterschiedlicher Bildschirmgr√∂√üen, nicht mehr wirklich praktikabel. Da es aber mittlerweile eine Flut an verschiedene Tools und M√∂glichkeiten gibt, die diesen Zweck erf√ľllen, m√∂chte […]
07:59 Monday smile ‚Äď Residents only »Translation & the law: From words to deeds
Walking around legal London you can come across the oddest things… In this square by the River Thames, the rule seems to be no people, only dogs! And indeed no humans were to be seen.¬†Quite right too.    

Saturday August 27, 2016

19:21 Die Blaubeerensache »Dolmetscher-Berlin
Was Dol¬≠met¬≠scher und √úber¬≠setzer be¬≠sch√§f¬≠tigt und wie wir ar¬≠bei¬≠ten, da¬≠r√ľ¬≠ber be¬≠rich¬≠te ich hier im zehn¬≠ten Jahr, au√üerdem schreibe ich √ľber die franz√∂sische und deutsche Sprache, Englisch kommt am Rand auch vor, √ľber Kom¬≠mu¬≠ni¬≠ka¬≠tions¬≠si¬≠tua¬≠tio¬≠nen und Landeskundliches. Samstag ist der Tag f√ľr meinen Link der Woche.

Obstschälchen aus Pappe
Ta-daaaa! Mein Lieblingsobst!
Die Pappschale aus Altpapier im zeit¬≠lo¬≠sen Rauhfaserdesign und mit Retro-Auf¬≠druck ist heute mein Lieblingsobjekt. Der Aufdruck erinnert mich an eines meiner Lieblingsbilderb√ľcherb√ľcher, "H√§ns¬≠chen im Blaubeerenwald", von dem ich als Kind entweder ein Reprint oder aber eine alte Ausgabe des erst¬≠mals im Jahr 1901 in Schweden er¬≠schie¬≠ne¬≠nen il¬≠lus¬≠trier¬≠ten Buchs von Elsa Bees¬≠kow ka¬≠putt¬≠ge¬≠liebt habe.

Buchcover
Auf Deutsch­ in den 20-er Jahren veröffentlicht
Meinen bibliophilen Eltern ist zum (ge¬≠gl√ľck¬≠ten) Anfixen des Kindes alles zu¬≠¬≠zu¬≠¬≠trau¬≠¬≠en! Vielen herzlichen Dank noch¬≠mal, auch im Namen der Ge¬≠¬≠schwis¬≠¬≠ter! Bei mir hat's doppelt geklappt, ich liebe B√ľcher und Obst. Umso verst√∂rter war ich neulich, als ich auf meinem Markt, bei meinem Obstlieferanten, einer Bio¬≠g√§rt¬≠ne¬≠rei aus der N√§he von Berlin, in Plastik eingesperrte Beeren sehen muss¬≠te.

Kinderbuchseite
Leider keine gute Auflösung
Der Naturschutzbund Deutschland e.V. hat Einweg¬≠ver¬≠packungen von Obst und Ge¬≠m√ľ¬≠se untersucht: 63 % dieser in un¬≠se¬≠rem Land gehandelten Le¬≠bens¬≠mit¬≠tel seien vorverpackt, geht aus einer neu¬≠en Stu¬≠die hervor, ein Zuwachs von 78 % bei Obst und von 164 % bei Ge¬≠m√ľ¬≠se (2000 bis 2014). Eine Katastrophe, denn Plas¬≠tik vergiftet 500 Jahre lang, bis es zer¬≠f√§llt, die Natur. Mi¬≠kro¬≠plas¬≠tik ist das As¬≠best des fr√ľ¬≠hen 21. Jahr¬≠hun¬≠derts.

Plastikumverpackung in Serie
Am Berliner Maybachufer
Keine Spur am Marktstand vom Alt¬≠pa¬≠pier¬≠sch√§l¬≠chen, das ich nach Gebrauch etliche Male zur√ľckbringe, ehe es im Hofgarten innerhalb von drei Monaten zusammen mit den Obst- und Ge¬≠m√ľ¬≠se¬≠res¬≠ten von Regenwurm & Co. zu wun¬≠der¬≠ba¬≠rem Humus verwandelt werden wird. Nein, diesen Plas¬≠tik¬≠m√ľll kann ich nicht kaufen. Das un¬≠ter¬≠st√ľt¬≠ze ich nicht. Ich oute mich. Ich bin Kon¬≠sum¬≠ver¬≠wei¬≠ge¬≠rin.

Vertrieb: bioFrische GmbH, 10829 Berlin
√Ėko in Plastik: Das geht gar nicht!
Vor lauter Schreck esse ich zwei Tage lang Trauben, am dritten Pflaumen (zu­sätz­lich zum Apfel, an apple a day keeps the doctor away). Jetzt muss ich nur noch den Obstvertrieb anschreiben, denn die Heidelbeeren hatte der Stand zugekauft. Das mache ich glatt. Mal sehen, ob er ant­wor­tet. Denn als Dol­met­sche­rin ist mir die Stell­schrau­be "Ver­kehr" oft aus der Hand ge­nom­men. Ich ach­te da­her auf mein CO2-Konto.

______________________________  
Illustrationen: C.E. und Netz
16:45 Interdependenzen »Dolmetscher-Berlin
Hallo! Hier lesen Sie regelm√§√üig Neues aus der Dolmetscherkabine, vom √úber¬≠set¬≠zer¬≠schreib¬≠tisch und aus der Welt der Idiome ... v√∂llig subjektiv gefiltert von mir, einer Dolmetscherin und √úbersetzerin f√ľr die franz√∂sische Sprache. Der sams­t√§g­li­che "Lieblink" hat einige Monate Pause gemacht, weil ich zunehmend mehr Emp√∂rendes im Netz gefunden habe. Heute fange ich wieder neu an mit der Rubrik.

Wir Sprachmenschen haben ein besonderes Ding "zu laufen" mit Sprache. Ich kann mich mit Sprache betrinken, sie nahezu k√∂rperlich erleben, fast orgiastisch. Wenn die Sch√∂nheit des Ausdrucks, das Wunder des Inhalt sich mit der Eleganz der Bilder verbindet, ist es nochmal sch√∂ner. Wie in diesem Film hier. Ich bekomme da G√§n¬≠se¬≠haut, auf Franz√∂sisch √ľbrigens "Huhnhaut" (la chair de poule).

Hier unten mein Lieblink der Woche. Es geht darum, wie W√∂lfe Flussverlauf, Ve¬≠ge¬≠ta¬≠tion und Artenreichtum ver√§ndern. Dass alles mit allem zusammenh√§ngt, hat uns als Kinder in der vierten Klasse ein wunderbar kluger Lehrer am Beispiel des Kom¬≠post¬≠hau¬≠fens erkl√§rt. Ein Lehrer, der alle ungeheuer positiv beeindruckt hat. Ein Menschenf√§nger im positiven Sinne. Einer, der Extraunterricht in geo¬≠me¬≠tri¬≠schem Zeichnen anbietet und alle, alle machen mit. Ich spreche √ľber Hans Sachs von der Richtsbergrundschule in Marburg an der Lahn. Er war schon ein alter Mann, als er uns unterrichtet hat. Vielleicht hat er Kinder und Enkel, die ich hiermit gr√ľ√üe!




______________________________ 
Film: YouTube
14:12 Every European Tourist Should See This Map »German Joys
Before any visit to the United States, Europeans should be shown the map below, which accurately shows the relative position of the US and Europe on the earth: This is why it will be much hotter than you expected. This...
06:34 Advanced Skills and Training Day, November 2 »Musings from an overworked translator
There’s a new change to this year’s ATA conference. You’ve asked for more advanced and in-depth sessions, and ATA has heard you. This is your chance to prove to the ATA that they are welcome and needed. The pre-conference sessions are now a full day of three-hour courses taught by invited presenters. It’s now called […]

Friday August 26, 2016

20:12 Behold! I Shall Fish the Bottles Out of the D√ľssel »German Joys
Take a look at this: This is the D√ľssel river, the local Rhein tributary that gives D√ľsseldorf its name. Some rivers are so big, cities are built around them, not over them. The D√ľssel isn't that big. The city fathers...
18:15 Weekly translation favorites (Aug 19-25) »Adventures in Freelance Translation
Weekly favorites LG 10Weekly round-up of posts based on our favorite tweeted content over the past week. Topics: translation (including Greek translation), localization, interpreting, languages, social media, and business.
17:17 Once Upon a Time‚Ķ There Was Intertext »Translation Blog
As readers, we come across different types of texts every day, and increasingly, in other languages. By doing this, we are decoding the symbols that make up words and create meaning. This process is so automated that all the connections we make when reading are likely to be taken for granted. Texts, which can be […]
07:42 Conference ‚Äď From Babel to Google Translate, Varadero, Cuba »Translation & the law: From words to deeds
The Tenth Cuba-Qu√©bec Symposium on Translation, Terminology and Interpretation will be held in Varadero, Cuba from 6 to 8 December 2016, and is organized by the¬†Asociaci√≥n Cubana de Traductores e Int√©rpretes (ACTI) and¬†the Ordre des traducteurs, terminologues et interpr√®tes agr√©√©s du Qu√©bec (OTTIAQ). It is entitled¬†From Babel to Google Translate: Translation and Interpretation, a Bridge […]

Thursday August 25, 2016

14:37 Die Responsive-Anzeigen im GDN sind da »Die Internetkapit√§ne
Seit kurzem sind die Responsive-Anzeigen in Googles Display-Netzwerk (GDN) in AdWords verf√ľgbar. Diese passen sich dem jeweiligen Anzeigenformat auf der Webseite an. Damit ist auch ein weiterer Schritt in Richtung native Anzeigen getan. Hintergrund Im Mai wurden die Responsive-Anzeigen bereits angek√ľndigt, jetzt sind sie endlich verf√ľgbar ‚Äď wenn auch noch nicht in allen AdWords-Konten. Aber […]
10:41 Wir verlosen ein Kombi-Ticket f√ľr die Data Driven Business in Berlin »Die Internetkapit√§ne
Am¬†8. und 9. November findet in Berlin wieder die Dreifachkonferenz¬†‚ÄěData Driven Business“¬†statt: drei Konferenzen und eine Ausstellung unter einem Dach. Der Veranstalter Rising Media erwartet rund 800 Teilnehmer zu¬†√ľber 60 Sessions. Drei Konferenzen kombiniert in einer Veranstaltung, die gemeinsam oder separat buchbar sind und alle die gleichen Ziele verfolgen: nachhaltige Conversion-Rate-Optimierung, die Entwicklung von Digital-Analytics- […]
10:34 Call for papers ‚Äď Justice & minorized languages »Translation & the law: From words to deeds
The Department of Translation and Communication Studies at the University Jaume I, Spain announces the forthcoming 11th edition of the International Conference on Translation and Interpreting to take place on 10-12 May 2017 in Castell√≥, Spain. Its full title is¬†Justice and minorized languages under a¬†postmonolingual¬†order. By 5 September 2016, the organizers would like¬†to receive proposals […]
09:21 Las 20 entradas m√°s comentadas de Bootheando »Bootheando
            Empez√°bamos el verano con una entrada que recopilaba las 20 entradas m√°s visitadas del blog y lo terminamos (al menos las vacaciones) con una entrada que aglutina las 20 entradas m√°s comentadas que, como ver√©is, no siempre coinciden ūüėČ     1/ C√≥mo interpretar sintagmas nominales complejos y no […]
03:10 ATA Annual Conference: Advanced Skills & Training Day »Translation Times

Wednesday August 24, 2016

17:12 Quote of the Day: Eric Rohmer on "The Left" »German Joys
Over at Obscene Desserts, Anja caught this intriguing response in a biography of Rohmer: I don't know if I am on the Right, but in any case, one thing is certain: I'm not on the Left. Yes, why would I...
11:52 ‚ÄúZiemlich alles muss raus‚ÄĚ: GfdS verkauft mehr als 4.000 B√ľcher aus ihrer Bibliothek »uepo.de - Das Nachrichtenportal f√ľr √úbersetzer
Die in Wiesbaden beheimatete Gesellschaft f√ľr deutsche Sprache (GfdS) ist umgezogen. Das neue Domizil in der Spiegelgasse 7 liegt nur wenige Meter von der alten Adresse Spiegelgasse 13 entfernt. Doch so kurz der Umzugsweg, so lang ist die Liste der B√ľcher, von denen sich der Verband dabei trennen muss: Standen … Weiter lesen
11:11 memoQ autotranslatables: a partial antidote for drudgery »Translation Tribulations
10:53 19 latinajos del ingl√©s jur√≠dico que tal vez no conozcas »Traduccion Juridica

¬ŅQui√©n no se ha equivocado alguna vez al interpretar un t√©rmino escrito en lat√≠n? ¬ŅQui√©n no lo ha entendido o traducido mal en alguna ocasi√≥n? El que est√© libre de pecado que tire la primera piedra. Hoy te ayudaremos a no cometer de nuevo este error. Sigue leyendo. Los t√©rminos latinos que con frecuencia aparecen […]

La entrada 19 latinajos del inglés jurídico que tal vez no conozcas aparece primero en Traducción Jurídica.

09:15 Wir verlosen ein Ticket f√ľr die AllFacebook Marketing Conference in Berlin »Die Internetkapit√§ne
Am 6. Oktober findet die AllFacebook Marketing Conference auch wieder in Berlin statt und zeigt Unternehmen auf, wie man Facebook,¬†Instagram, WhatsApp, Snapchat, Twitter oder YouTube in Unternehmen effektiv nutzen kann. F√ľr einen Tag wird Berlin der Ort, an dem sich alles um das Thema Social-Media-Marketing dreht. Auf¬†drei B√ľhnen¬†werden parallel insgesamt √ľber¬†30 Speaker referieren.¬† Die Pausen […]
08:40 Google empfiehlt AMP f√ľr Online-Shops: Schneller, aber auch mit Risiken behaftet »Die Internetkapit√§ne
Google trommelt bereits seit einiger f√ľr AMP – eine Mobiltechnologie, die anfangs prim√§r f√ľr Nachrichten gedacht war. Jetzt forciert Google aber, dass auch andere Websites AMP nutzen sollten, um auf mobilen Ger√§ten Inhalte schnell ausliefern zu k√∂nnen. F√ľr Online-Shops hat Google nun konkrete Beispiele online gestellt. In dem Blog-Beitrag erkl√§rt Google (und Mitglieder des AMP-Projekts), […]
07:41 Training ‚Äď La documentation juridique fran√ßais-espagnol »Translation & the law: From words to deeds
Le¬†Syndicat national des traducteurs professionals¬†(SFT)¬†propose une t√©l√©formation : “La documentation juridique fran√ßais-espagnol“, qui aura lieu¬†le 13 septembre 2016. Sommaire du programme Panorama de la documentation juridique en fran√ßais et en espagnol, du point de vue de la traduction La lexicographie juridique en fran√ßais et en espagnol Types de sources et hi√©rarchie ¬†Liste critique des ressources […]
00:10 Tuesday Laughs: Voice Recognition Meets Scottish Accent »Translation Times

Tuesday August 23, 2016

16:11 Reminder: web search tutorial this Friday! »Translation Tribulations
14:13 German Word of the Week: Gl√ľck im Ungl√ľck »German Joys
Gl√ľck is like Geist -- a German word so context-dependent, it has perhaps 5 or 6 different meanings. The two main meanings of Gl√ľck are happiness and good luck. You can look happy (gl√ľcklich) because you just found a shirt...
12:08 Tirer la langue »Dolmetscher-Berlin
Willkommen auf den Seiten des ersten deutschen Blogs aus dem Inneren der Dol­met­scher­ka­bine und vom Übersetzerschreibtisch. In Berlin herrscht spät­som­mer­li­che Geschäftigkeit. Und Deutschland diskutiert.

Metallsilhouette mit Blattzunge
Natur trifft Kunst in Kreuzberg
"Jemandem die Zunge ziehen" (tirer la langue √† quelqu'un) hei√üt w√∂rtlich √ľbersetzt auf Franz√∂sisch eine Un¬≠muts¬≠be¬≠kun¬≠dung, die hierzulande nur ge¬≠ring¬≠f√ľ¬≠gig anders lautet. Nein, lieber Leserin, lieber Leser, ich verhalte mich Ihnen ge¬≠gen¬≠√ľber heute nicht un¬≠bot¬≠m√§¬≠√üig. Neu¬≠er¬≠dings be¬≠ob¬≠ach¬≠te an mir nur eine Grenze, die ich bis dato nicht be¬≠merkt hatte.

Eine Grenze, zu viele, zu flache und zu hysterisch gef√ľhrte √∂ffentliche Debatten er¬≠tra¬≠gen zu wollen. Ich finde es immer wichtig, wenn Themen in der Gesellschaft dis¬≠ku¬≠tiert werden. Mit dem ber√ľhmten Niveau des ebenso ber√ľhmten Stamm¬≠tischs konn¬≠te ich allerdings als content driven person (etwa: an Inhalten orientiert) noch nie viel anfangen.

Erst wurden die Klot√ľren erfunden, dann die sogenannten "sozialen Medien". Hier spiegelt sich das, was an n√§mlichen Stammtischen wohl so abgeht. Nun sind die stammtischgen√§hrten Spr√ľche von der Klot√ľr erst ins Internet, dann auf manche Zeitungsseite gerutscht.

Dieser Tage √ľberschlagen sich diese Stimmen in den Medien, die oft nur eine Idee verfolgen und f√ľr diese einige aus dem Kontext gerissene Aspekte als ver¬≠meint¬≠li¬≠che Beweise anf√ľhren, anstatt profund zu diskutieren. Echter Diskussion indes lie¬≠gen Wissen und Beobachtungen zugrunde, Ana¬≠ly¬≠sen, Erkl√§rungsversuche, Nach¬≠den¬≠ken und immer wieder das Nachlesen und Erfragen diverser Hin¬≠ter¬≠gr√ľ¬≠nde. Diesen hektisch gef√ľhrten Schlagabt√§uschen zeige ich jetzt die Zunge.

Vor allem dann, wenn ich m√ľde vom Einsatz komme. Ist es das √Ąlterwerden, das mir hier die Verve nimmt mich zu beteiligen, zu hinterfragen, anzumerken oder schlimm Entstelltes richtigzustellen? Bin ich m√ľder als noch vor zehn Jahren nach einem Einsatz? Oder ist es die schiere Wucht des Stammtischs, die mich davon ab¬≠h√§lt, auch nur auf den gr√∂√üten Humbug einzugehen?

Der Hinterkopf formuliert allerdings an einem Grundsatztext. "Unter dem Wan¬≠der¬≠zelt" k√∂nnte er hei√üen. Mal sehen, |ob| wann ich die Erm√ľdung und auch den D√©go√Ľt √ľberwinden kann, die mich angesichts des medialen Rauschens √ľberf√§llt. Und jetzt freue ich mich erstmal an dem Silhouettenhippie, der es anderen √ľber¬≠l√§sst, der Welt die Zunge raus¬≠zustrecken.

______________________________
Foto: C.E.
11:43 Unser Webinar am Freitag: Google Analytics im E-Commerce sinnvoll nutzen »Die Internetkapit√§ne
Am Freitag darf ich endlich wieder ran: Das kostenlose Webinar „Google Analytics im E-Commerce sinnvoll nutzen“ findet zur √ľblichen Webinar-Prime-Time um 10 Uhr statt. Wer ist dabei? Zur Anmeldung geht’s hier. Wer einen Web-Shop hat, m√∂chte wissen, wie¬†die eigenen¬†Kunden „ticken“ und die Performance der Website kennen. Wer dieses Wissen hat, kann die Website auf die […]